Furnier aus hartem Kanadischem Ahorn (Acer Saccharum) - Roarockit Skateboard Europe

Verkaufshits

Sonderangebote

Stichwörter

Information

Kanadisches Ahornfurnier



F: Was ist so toll an Kanadischem Ahorn?

A: Die langen und sehr kalten Winter in den Nord-Ost-Regionen Kanadas sorgen dafür, dass die Ahornbäume sehr langsam wachsen. Langsames Wachstum zeigt sich in den engen Jahresringen eines abgeschnittenen Baumstamms. Diese Jahresringe unterscheiden sich von denen, die Sie in im Holz eines Ahorns sehen würden, der in anderen nordöstlichen Teilen Amerikas gewachsen ist, einschließlich des Mittleren Westens. Die engen Jahresringe bedeuten, dass dieser Ahorn viel stärker ist als andere Ahornsorten.


F: Zu welcher Art zählt dieser Ahorn?

A: Acer Saccharum, oder Zuckerahorn. Andere Bezeichnungen sind Rock, Hard Rock und Hard Maple.


F: Wie lange kann ich unbenutztes Furnier aufbewahren?

A: Wichtig ist, dass es flach und fernab von Wärmequellen gelagert wird. Furnier wird Feuchtigkeit ständig absorbieren und freisetzen. Verschließen Sie das Furnier daher in Plastik, wenn das Umfeld wechselhaft ist.


F: Was mache ich, wenn mein Furnier zerbricht?

A: Tragen Sie einen Tropfen Leim entlang der gebrochenen Kanten auf. Verwenden Sie Kreppbandstreifen, um die Kanten eng zusammenzupressen und lassen Sie den Leim ungefähr 2 Std. trocknen. Entfernen Sie das Kreppband, bevor Sie das Furnier benutzen.


F: Was ist der Unterschied zwischen Deck-, Kern- und Querfaserfurnieren?

A: Deckfurniere werden als die sichtbaren Schichten für die Ober- und Unterseite Ihres Boards verwendet. Kernfurniere sind die Innenschichten und haben kleine Mängel wie kleine Knoten oder Löcher, Risse, Saftlinien oder andere Farbvariationen. Bei Querfaserfurnieren (auch Xbands oder Cross Bands genannt) verläuft die Faserrichtung im 90-Grad-Winkel zu den anderen längs verlaufenden Faserschichten.


F: Warum brauche ich überhaupt Querfaserfurniere?

A: Die 2 Querfaserfurniere verteilen die Torsionsfestigkeit. Wenn Sie sich beim Fahren mit Ihrem Gewicht nach außen lehnen, sorgen die Querfaserschichten dafür, dass sich das gesamte Board mitbiegt anstatt nur die Seite, auf die Sie Druck ausüben. Xbands vermeiden außerdem, dass das Board entlang der Längsfaser zerbricht.


F: Stammt dieser Ahorn aus einer nachhaltigen Quelle?

A: Die Fabrik, aus der unser Ahorn und unsere Birke stammt, entspricht und ist zertifiziert nach dem Sustainable Forestry Initiative® Programm, einem weltweit anerkannten Service.


new